VERSAMMLUNG

einfach

wie installiert man

liegebox-matten

1. Allgemeine Informationen

Der Boden auf den Liegeboxe soll aus Beton hergestellt, glatt und sauber sein,

mit ca. 3% Gefälle in Richtung des Abflusses der Gülle (Abb. 1.)

 

 

ANFORDERUNGEN FÜR DIE INSTALLATION: beton | asphalt

Bei der installation müssen die nachstehenden bedingungen eingehalten werden:

• Vor der Installation unter niedrigen Temperaturen Matten über 2-3 Tage bei der Temperatur ca. 15°C aufbewahren.

• Optimale Installationstemperatur 5-30°C

 

Der Hersteller / Lieferant der Stall-Matten empfiehlt die Ausführung der Montage durch einen qualifizierten Service.

Sollte sich jedoch der Benutzer für eine selbstständige Montage entscheiden, so

ist diese Montageeinleitung eine praktische Hilfe des Lieferanten für selbständige

Montage der Matten durch den Landwirt.

 

BENÖTIGTE WERKZEUGE

ZOLLSTOCK-METERMAß

SCHLAGBOHRMASCHINE

mit Bohrer für Beton Ø12

 

HAMMER

 

 

2. Verlegung der Matten auf den Liegeboxe

Auf den Ständen, die für die Gummi-Matten vorgesehen sind, sind alle Matten auszulegen

Die einzelnen Matten sollen gemäß (Abb. 2) angeordnet werden.

Die miteinander angrenzenden Matten sollen gemäß (Abb. 3) angeordnet werden.

 

3. Befestigung der Matten an Beton-Boden

Um das Verschieben der Matten durch die Tiere zu verhindern, ist jeden Matte mit Schrauben und Dübeln, die

durch den Matten-Lieferanten mitgeliefert werden, an den Beton-Boden zu befestigen.

Das Bohren der Löcher in Beton für die Befestigungsschrauben, die Reihenfolge der Einzelschritte:

- Jede Matte hat vorne 3 Löcher,

- nachdem die Matten ausgelegt und positioniert wurden, bohren Sie die Loecher im Ort zu der Anwendung,

- legen Sie die Spreizduebel wie bildung 4.

- die Spreizdübel in die Löcher einstecken, wie es auf der Abbildung (Abb. 4C) gezeigt ist, und die Matte so auflegen, dass die Löcher mit den Bohrungen übereinstimmen,

- die Befestigungsschrauben mit einem Schrauber mit Steckschlüssel M13 einschrauben, bis leichter Widerstand bemerkbar ist (Abb. 4D).

Die Schritte aus dem Punkt 3 nacheinander für die anderen Matte wiederholen.

 

Die Eignete Informatione fuer der Montage mit der Anschluss-Matten DB-T.

Verfuergbar die Groesse:

1.4

1.5

1.2

1.3

wie installiert man

puzzle-matten

ANFORDERUNGEN FÜR DIE INSTALLATION: beton | asphalt

Bei der installation müssen die nachstehenden bedingungen eingehalten werden:

• Vor der Installation unter niedrigen Temperaturen Matten über 2-3 Tage bei der Temperatur ca. 15°C aufbewahren.

• Optimale Installationstemperatur 5-30°C

 

BENÖTIGTE WERKZEUGE

ZOLLSTOCK-METERMAß

SCHLAGBOHRMASCHINE

mit Bohrer für Beton Ø12

 

HAMMER

MESSER

1. Allgemeine Informationen

Concrete must be clean and flat.

Laying out and connecting the mats.

Fig. 1. The general principle of connecting the mats with the „puzzle“ type connectors,

Fig. 2.1 Laying out and connecting the mats on the walking ways.

Fig. 2.2 All options of connecting the mats are possible - depending on the shape and size of floor surface.

 

The mats should be laid out on the floor and connected with the „puzzle“ type locks. leaving about. 2 cm of space

from the walls and other restrictions of floor surface - Fig. 3.1 and 1 cm from the scraper guiding rail - Fig. 3.2

 

 

Adjusting the mat to the expected shape and attaching it to the concrete base.

The mat can be cut to the required size and shape, the parts of the „puzzle“ locks „ can be cut as well, - if the mat is adjacent to the wall or other space restriction of the floors of cowsheds - Fig. 3

 

In order to protect the mats against their possible disconnection during use - e.g.; by the moving collector

of animal faeces or by a tractor used in the cowshed - the mats should be additionally attached to a concrete

base in the manner presented in Fig. 4

shim

x

y

Animal - friendly screw head

x = min 70 mm for regular concate floor

x = min 120 mm for asphalt floor

y = min 6mm

Das Befahren der Matten ist zulässig, sofern die nachstehenden

Grundsätze eingehalten werden:

 

• Keine plötzlichen Bewegungen (Anfahren, Bremsen, Einschlagen)

• Keine Lenkbewegungen im Stand

• Maximale Geschwindigkeit 3 km/h

 

Wichtig: Das Befahren mit sehr schweren Fahrzeugen beeinträchtigt

die Eigenschaften der Matte. Matten mit Puzzle-Verbindung müssen

eventuell nachjustiert werden.

 

 

wie installiert man

spaltenboden

ANFORDERUNGEN FÜR DIE INSTALLATION: beton | asphalt

Bei der installation müssen die nachstehenden bedingungen eingehalten werden

• Vor der Installation unter niedrigen Temperaturen Matten über 2-3 Tage bei der Temperatur ca. 15°C aufbewahren.

• Optimale Installationstemperatur 5-30°C

In Absprache mit dem Lieferanten des Schiebersystems muss der Schieber an

den Gummibelag angepasst werden.

 

NOTWENDIGE WERKZEUGE:

AKKU-SCHRAUBER

MAßBAND

MESSER

Fixings nach dem Schema einbauen:

Matte auf die Spalten auflegen

Gummiklotz

Gummiklotz mit

Silikon einsprühen

Spaltenoberfläche reinigen

(die soll glatt und eben sein und frei von scharfen Kanten)

Montageschrauben eindrehen bis der Gummiklotz fest in der Spalte verkeilt ist.

Abstände von Wänden und anderen Matten einhalten

(Abb. 1.1, Abb. 1.2)

Abb. 1.1

Abb. 1.2

Bei Bedarf die Matte

mit dem Messer

nachschneiden.

 

Das Befahren der Matten ist zulässig, sofern die nachstehenden

Grundsätze eingehalten werden:

 

• Keine plötzlichen Bewegungen (Anfahren, Bremsen, Einschlagen)

• Keine Lenkbewegungen im Stand

• Maximale Geschwindigkeit 3 km/h

 

 

Wichtig: Das Befahren mit sehr schweren Fahrzeugen beeinträchtigt

die Eigenschaften der Matte. Matten mit Puzzle-Verbindung müssen

eventuell nachjustiert werden.

 

 

© 2017 Dobro Geyer & Hosaja